NEUES vom WAKE UP-Team

Nach den Erfahrungen mit den beiden TAIZÉ TO GO Abend-Gottesdiensten im November 2012 und Februar 2013  haben wir uns im Team zusammengesetzt, um bei einer gemütlichen Runde zu überlegen, wie wir weitermachen wollen. Dabei wurde deutlich, dass die Vorstellungen der einzelnen Mitarbeiter hierzu sehr ähnlich waren.

In den kommenden Monaten wird es zwei Sonntags-Gottesdienste zur „normalen“ Gottesdienstzeit geben. Motto des ersten Gottesdienstes: „wake up trifft: Christoph Lang“. Gottesdienst - ein wenig anders. Der nächste "wake up" ist am - Termin nicht bekannt -.

Man darf gespannt sein, was sich hieraus entwickelt....

Nach Umstellung auf die Winterzeit im Oktober dieses Jahres wird es in der so genannten dunklen Jahreszeit wieder zwei an Taizé angelehnte Gottesdienste geben (Abendgottesdienste mit Beginn um 19 Uhr).

Euer wake up- Team

 

Aktuelles vom „wake up“-Team: Es geht weiter!

Seit dem letzten „wake up“-Gottesdienst ist einiges geschehen: manch einer hat uns darauf angesprochen, dass der „wake-up“ vermisst würde; der regelmäßige Kirchcafé fehlte ebenfalls manchen… Wir vom Vorbereitungsteam haben uns überlegt, in welcher Form wir künftige Gottesdienste gestalten wollen. Dabei herausgekommen ist der…

„taizé to go“

Wichtige Elemente dabei sind neben den Liedern aus Taizé Gebete, Texte, Stille und eine ruhige Stimmung. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst vom Projektchor.

Wer nicht gleich zum Tatort-Schauen heimgehen möchte, ist herzlich eingeladen, im Anschluss an den „taizé to go“ mit uns Punsch zu trinken und sich dabei auszutauschen.