Ein "Haus der lebendigen Steine"...

... so nennt die Bibel die Gemeinde Jesu. Auch die aus Stein gemauerten Gebäude unserer Kirchengemeinde dienen dem Zweck, die Gemeinde auf gute Weise lebendig zu halten.

Unsere Kirche - die älteste auf der Hardt - ist ein Kleinod, 2004 liebevoll renoviert, Zentrum des gottesdienstlichen Lebens und Ort der Einkehr. Hier feiern wir sonn- und feiertags sowie an den Stationen des Lebens Gott in unserer Mitte. Der schön gelegene Kirchvorplatz wurde im Zuge der Sanierung der Hauptstraße 2014 durch die Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen erneuert und bildet nun einen noch schöneren Ortsmittelpunkt als zuvor. Offizielle Anschrift der Kirche ist übrigens: Kirchenstr. 13, 76344 Eggenstein.

Direkt neben der Kirche befindet sich das Evang. Gemeindehaus, 1967 erbaut, dessen energetische Sanierung im Sommer 2015 abgeschlossen wurde. Hier treffen sich viele Gruppen und Kreise, ob im Erdgeschoss im großen Saal oder im Untergeschoss in den Räumen der Kinder und Jugendlichen. Offizielle Anschrift: Hauptstr. 48, 76344 Eggenstein.

Das Pfarrbüro ist im 1894 erbauten Pfarrhaus direkt gegenüber der Kirche untergebracht. Das Pfarrhaus wurde 2010 grundlegend energetisch saniert. Hier finden Sie das Sekretariat (Öffnungszeiten), hier sind auch das Büro der Gemeindediakonin Jennifer Ellinger sowie die Amtsräume von Pfr. Christoph Lang zu finden. Offizielle Anschrift ist: Kirchenstr. 16, 76344 Eggenstein.

Die sog. "Alten Schmiede", die der Diakoniestation Eggenstein-Leopoldshafen e.V. gehört, liegt nur wenige Meter von Kirche und Pfarrhaus entfernt. Hier befindet sich im Erdgeschoss ein Gruppenraum, der auch von Kreisen der Kirchengemeinde benutzt wird. Offizielle Anschrift: Hauptstr. 54, 76344 Eggenstein. Bei den Terminen der Kirchengemeinde ist dieser Raum durch das Kürzel AS gekennzeichnet.

Wir freuen uns, wenn wir Sie in einem unserer Räume begrüßen dürfen, und wünschen Ihnen und uns segensreiche Begegnungen und Erfahrungen in diesen Gebäuden. Wer kommt, geht verändert seinen Weg weiter. Vielleicht so, wie es Hanna Strack einmal formuliert hat:

Geht hin als die Gesegneten!
Ihr seid die lebendigen Steine der Gemeinde,
aus denen die Kirche erbaut ist.
Geht hin als die Gesegneten!
Ihr gründet auf Gott, dem Felsen,
auf den ihr euch verlassen könnt.
Geht hin als die Gesegneten!
Euer Blick ist gerichtet auf Christus, den Eckstein,
er gibt Euch das Maß des Lebens.

Amen.

Mit freundlicher Genehmigung von © Hanna Strack, www.hanna-strack.de