Am 30.03.12 fand der diesjährige Benefizabend der Konfirmanden statt. Bereits im Vorfeld war emsiges Schaffen angesagt, so dass der Abend gelingen konnte. Neben musikalischen Beiträgen, für die Michael Zandt und Sylvia Alonso als Gäste gewonnen werden konnten, gab es eine lustige "Herzblatt-Show", kleine Sketche und diverse Versteigerungen. Zu ersteigern waren neben zwei Bildern, die auf der Konfi-Freizeit entstanden sind, praktische Dienstleistungen wie einmal Rasenmähen, ein Fotoshooting, ein Frühstücks-Bringservice usw. Spannend war, wer jeweils den Zuschlag erhielt. Ob wohl alle ersteigerten Gutscheine bereits eingelöst wurden??

Kulinarisch wurden wir bestens von einem großen Konfi-Team mit Unterstützung von Oliver Deiß versorgt. Salziges und Süßes war ausreichend vorhanden. Klasse, dass zwei Konfi-Mütter sich die Mühe gemacht hatten, uns liebevoll verziertes Hefegebäck zum Verkauf zu spenden.

Der Erlös des gesamten Abends geht an das Patenkind der Kindernothilfe, das jeweils der aktuelle Konfi-Jahrgang für ein Jahr finanziert. Damit Jitu Jani aus Indien eine gute Schulbildung erhält, sind 31 € pro Monat nötig.

Schade, dass so wenige Eltern den Weg ins Gemeindehaus gefunden hatten. Danke jedoch an alle, die die Konfis unterstützt haben, gemeinsam mit uns einen schönen Abend verlebten und den Reinerlös von 344,71 € möglich machten.