Auf künstlerische Art und Weise haben wir uns mit dem schwierigen Thema „Leiden und Sterben Jesu“ auseinandergesetzt. Nach einem Austausch über den Bibeltext aus Markus 15 betrachteten wir ganz unterschiedliche moderne Kreuzesdarstellungen. Diese Bilder wurden für uns zu einer Brücke zwischen unserem eigenen Leben im Jahr 2013 und dem Kreuzesgeschehen, das an Karfreitag ganz zentral ist.

Auf welche Art, mit welchem Material und in welchen Farbtönen könnte ein selbst gestaltetes Bild zum Thema aussehen? Das war die Herausforderung, vor der im Anschluss daran jede der Frauen stand. Hierbei sind lauter besondere und völlig unterschiedliche Kunstwerke entstanden, die zum Nachdenken anregen können. Vielleicht inspirieren sie auch Sie?