Offenes Singen

 

Offenes Singen – unter diesem Titel hat unser Kantor für Popularmusik Johannes Link für Samstag den 08.02.2020  in das Evangelische Gemeindehaus nach Eggenstein eingeladen. Offenes Singen heißt: kein Üben, viel Freude und Spaß haben und viele Lieder singen, die man vorher noch nicht kennt oder noch nicht richtig kennt. Und dabei die Zeit vergessen. Mit 20 Menschen aus Eggenstein, Leopoldshafen und anderen Kirchengemeinden, einem Musiker und einem Flügel haben wir dann knapp 2 Stunden Lieder aus dem blauen Gesangbuch gesungen. Einstimmig und auch Mehrstimmig. Langsam und Schnell. Bedächtig und Freudig. Dazwischen hat Johannes Link immer wieder Geschichten zu den Liedern erzählt. So ging es um Textpassagen, bei denen die Strophen ständig im Wandel sind, um Übersetzungen aus dem Englischen, die nicht immer so stimmig sind oder aber auch um einzelne Noten und wie sie in das Lied gekommen sind.

 

Offenes Singen – Am Ende der Veranstaltung haben wir alle gesagt, dass dies nicht das einzige Mal gewesen sein kann. Wiederholungen soll es geben. Darauf freuen wir uns schon jetzt alle. Und dann kommst auch du / kommen auch Sie. Egal ob man in einem Chor singt oder nur unter der Dusche. Egal ob man gerade oder schief singt. Die Hauptsache ist, dass wir gemeinsam singen und dabei Gott lobpreisen.  

Also bis demnächst!