Es gibt viele Möglichkeiten, mit einer kleineren oder größeren Spende Gutes zu tun.

Hier einige Ideen und dazu die „Größenordnung“ jeder Maßnahme – für jede Spende stellen wir selbstverständliche eine Spendenbescheinigung aus, zum Beispiel dafür:

  1. „Hier stehe ich – ich kann nicht anders“ (Martin Luther), oder: „Mir liegt viel an einem sicheren Auftreten!“ - 1 m² neuer Bodenbelag im großen Saal kostet ca. 50 Euro.
  2. „Der Glaube kommt aus dem Hören!“ (Paulus im Brief an die Römer) - 10m Kabel kosten ca. 20 Euro.
  3. „Lasst die Kinder zu mir kommen!“ (Jesus in Markus 10) - 1 m² neuer Bodenbelag im Untergeschoss kostet ca. 50 Euro.

Auch für alle anderen Maßnahmen brauchen wir Ihre Spende, zum Beispiel …

…für 1 Funkmikrofon ca. 500 Euro, 1 Lautsprecher ca. 380 Euro, 1 neue Leinwand ca. 1800 Euro, ein Beamer ca. 2600 Euro, eine Digitalkamera zur Übertragung von Gottesdiensten ins Gemeindehaus ca. 540 Euro, ein Schiebeelement unserer neuen Trennwand ca. 2500 Euro, der Durchbruch von den Jugendräumen zum Gartengelände ca. 900 Euro, die Ausgangstür ca. 2000 Euro, eine neue Tür in den Jugendräumen ca. 450 €…

Im Namen des Evang. Kirchengemeinderates sage ich: HERZLICHEN DANK! 

Ihr Christoph Lang, Pfr.

PS: HIER gibt es den Flyer zum Ausdrucken!

Evang. Kirchengemeinde Eggenstein • Spar- und Kreditbank Hardt eG
IBAN: DE62 6606 2138 0000 0215 04 • BIC: GENODE61EGG
Verwendungszweck: „Gemeindehaussanierung“