Anfang Oktober geht es nun endlich mit der Gemeindehaussanierung los. In den kommenden drei Monaten soll sowohl eine umfassende energetische Sanierung, als auch an der ein oder anderen Stelle eine sinnvolle Renovierung durchgeführt werden.

Dazu sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen. Sowohl in Form von Spenden (näheres dazu in den nächsten Wochen), aber auch ganz tatkräftig bei ganz verschiedenen kleineren Arbeiten. Nur mit Hilfe ehrenamtlicher Arbeit ist es uns möglich, die Kosten für die Renovierung möglichst gering zu halten.