Frederick im Sammelfieber

Feldmaus Frederick lebt mit seiner Familie in einer alten Steinmauer.  Der Herbst zieht nun über das Land. Für die Feldmäuse heißt es nun Tag und Nacht arbeiten. Es müssen Vorräte für den Winter gesammelt werden.  Jeder ist fleißig bei der Sache. Nur Frederick nicht. Er sitzt auf einem Stein und scheint nichts zu tun.

Da fragt ihn seine Schwester Anna, die fleißig mit Kastanien sammelt, was er denn den ganzen Tag tut? Da antwortet ihr Frederick, dass er Farben, Formen, die Musik und Sonne, Mond und Sterne sammelt. Damit sie auch im Winter in ihrer kleinen Höhle etwas davon haben. Anna ist sehr erfreut über diesen Vorschlag.

Die beiden Mäuse wollen für ihre ganze Familie sammeln. Jedoch schaffen sie das nicht alleine. Da brauchen sie dringend eure Hilfe!

In der offenen Kirche findet ihr verschiedene Stationen mit Aufgaben. Diese könnt ihr mit nachhause nehmen und lösen.

Kommt mit euren Eltern oder Geschwistern vorbei und sammelt mit den Aufgaben alles was ihr und die Mäuse für den Herbst und Winter braucht.