Am 22.05.18 war es wieder soweit. Ehrenamtliche Mitarbeiter des NABU erklommen unseren "Lebensraum Kirchturm" um mal wieder die Nistkästen zu kontrollieren. Und wieder einmal war das Ergebnis höchst erfreulich. Nachdem Dohlen bereits im Frühjahr erfolgreich drei Junge im oberen Nistkasten großgezogen hatten, hat sich dort nun endlich auch mal wieder ein Turmfalkenpärchen mit inzwischen mehreren Junge niedergelassen. Und im unteren Nistkasten brüten aktuell wieder Schleiereulen ihre (5) Eier aus.